Kursdetails

Gerberhaus-Führung - am Tag des offenen Denkmals - 30 Jahre Museum im Gerberhaus

Anmeldung möglich

Kursnr. 241-10986
Beginn So., 08.09.2024, 11:00 - 11:45 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Gerberhaus, Gerberstube
Entgelt Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Kursbeschreibung

Das schmucke Fachwerkhaus an Brettens südlicher Stadtmauer gelegen, wurde im Jahr 1585 errichtet und ist somit das älteste Wohn- und Wirtschaftsgebäude der Stadt. Als eines von nur wenigen Häusern überstand es den großen Stadtbrand von 1689. Dem drohenden Abriss konnte erfolgreich entgegengewirkt werden und das Gebäude wurde in zahlreichen ehrenamtlichen Arbeitsstunden bis 1994 umfassend saniert. Das imposante Gebäude diente über mehrere hundert Jahre als Werkstatt für das ortsansässige Gerberhandwerk. Nach der landwirtschaftlichen Nutzung folgte eine reine Wohnnutzung bis in das ausgehenden 20. Jahrhundert. Erbrechtliche Besonderheiten sorgte aufgrund des sogenannte Stockwerkeigentums für eine außergewöhnliche Teilung der Wohnräume innerhalb der Etagen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Voranmeldung bei der Tourist-Info bis zum 04.09.24. Dauer ca. 45 Min. Der Eintritt ist frei!

Kurs teilen: